Helianthus GbR
Regional und Saisonal

Saisonal und regional, alles bio!

  • Erdbeeren zum Selberpflücken
  • Verschiedene Sorten Kartoffeln 
  • Fertig ausgesäte Mietgärten für eigenes Gemüse und Blumen (50 oder 100 qm) für jeweils ein Jahr
  • Interessante Veranstaltungen


Am 17. Februar 2024 und aufgrund hoher Anfrage auch 

am 02.März 2024: 

Obstbaumschnittkurs am Acker. Anmeldungen über die VHS https://vhs-goettingen.de/programm/kurssuche/kurs/Obstbaum--und-Gehoelzschnitt/23H68595?cHash=21556e3adb74594f2d810b6eae46daac   


10 Mietgärten (50 oder 100 qm) für die schönste Zeit des Jahres (Mai bis November) in herrlicher Natur und auf Wunsch mit fachkundiger Beratung! 

Anfragen gern unter mietgarten@helianthus.bio

 




 


Helianthus  / Regional und Saisonal / Für ein gesundes Klima, Arten- und Insektenschutz

Anfänglich ging es nur um alte Apfelsorten, der Acker war schon da und mit Freunden und Verwandten pflanzten wir vor ein paar Jahren 60 Obstbäume.


Aus der schönen Idee hat sich mittlerweile auf einem Hektar Land ein vornehmlich von Manfred Siebert umgesetztes Obst- und Gemüseanbauprojekt am Ortsrand von Landwehrhagen etabliert. Mit Respekt und Liebe zu Natur und Mensch bewirtschaften wir den Boden nach Prinzipien des ökologischen Landbaus.  Unseren Kunden, zu denen auch renommierte Restaurants in Kassel gehören,  bieten wir  ab Juni verschiedene Sorten Bio-Erdbeeren zum Selbstpflücken,  Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, Physalis und Kartoffelsorten.Tomaten- und Paprikapflanzen im Mai. Im Frühherbst ergänzt durch immer mehr Apfelsorten. Wie aus dem eigenen Garten, zur jeweiligen Erntezeit und in den Mengen, die der Boden mit achtsamer Bewirtschaftung gestattet. Unsere Mietgärten werden bestens vorbereitet, eingesät und zum Teil bepflanzt an die Mieter*innen übergeben, die von Mai bis Oktober ernten und genießen können.

 Wir haben uns von Bioland beraten lassen und sind bio-zertifiziert, überprüft durch die Gesellschaft für Ressourcenschutz in Göttingen (Ökokontrollstelle DE-Öko-039). 

Wir bieten gesunde Ackerprodukte mit Geschmack und bester Qualität, ohne künstliche Hilfsmittel angebaut. Es handelt sich um ein Liebhaberprojekt, das von den Kundenkontakten und immer weiteren Ideen lebt, wie zum Beispiel der Spendenaktion zugunsten der Ukraine mit Kaffee und Kuchen am Feld, Modeschau mit französischem Chic, Besuchen von Kindergarten und Schulkindern, die selbst ernten dürfen.  Der Verkauf findet  in einem wetterunabhängigen Verkaufszelt direkt am Feld statt, gelegen an der Verbindungsstraße zwischen Landwehrhagen und Kragenhof. Detaillierte Informationen  zu Pflück- und Verkaufszeiten, die aktuellen Angebote und Preise erhalten registrierte Kunden  jeweils per Newsletter. Lassen Sie sich (weiter unten) gern registrieren für den Kundenverteiler.



Lesen Sie hier einen Artikel der Hessisch-Niedersächsischen-Zeitung über uns.







AUFNAHME IN DEN MAILVERTEILER